Verein

Ja liebe Sportfreunde wir haben es gewagt!!!

Das Marktplatzturnier wurde selbstständig. Wir werden älter und natürlich besser und haben 2016 einen Verein gegründet. Die Erfahrungen haben gezeigt, dass es uns mit der Vereinsgründung möglich ist das Turnier schneller und effizienter für euch zu planen.
Die Stadt Köthen und die Hochschule Anhalt bleiben dabei selbstverständlich unsere Partner und arbeiten kooperativ mit uns zusammen.

Was ändert sich nun?

Das Turnier bleibt vorerst ohne Startgebühr, wie auch in den Jahren zuvor. Ihr seid auch nicht verpflichtet in den Verein einzutreten, um am Spielgeschehen teilzunehmen. Es wird ein Hobby- und Freizeitturnier bleiben, da für uns der Spaß am Sport im Vordergrund steht. Geändert haben sich in diesem Jahr nur die Spieltage.
Bitte achtet darauf bei der Anmeldung 😉

Den Freitag werden wir im 2er Turniermodus (mixed) bestreiten. Im Anschluss daran gibt es die dritte offizielle Mitgliederhauptversammlung des MPT Köthen e.V. Dabei stellen wir den Verein und ein paar Pläne für die nächste Jahr vor,  in die ihr gerne eure Wünsche und Ideen mit einbringen dürft. Im Anschluss läd der Verein alle Mitglieder zu einem gemütlichen Umtrunk ein.

Ihr denkt jetzt: „Cool, da will ich dabei sein und mich kulturell und sozial in der Stadt Köthen angagieren!“ dann könnt ihr an den Turniertagen in den Verein eintreten.

Was muss ich dafür tun?
Was kostet das?
Und was bringt mir das eigentlich?

Wer von euch in den Verein eintreten will, darf einmalig im Jahr 12,00 € zahlen. Dafür haben wir, an den Turniertagen, eine Beitrittserklärung im Organisationshäuschen parat. Mit dem Eintritt in den Verein seid ihr ein vollwertiges Vereinsmitglied, welches uns mit Ideen, Rat und Tat im Verein unterstützt. Außerdem könnt ihr als Mitglied an den Abendveranstaltungen des MPT Köthen e.V. teilnehmen. Es werden keine weiteren Kosten erhoben und ihr tretet automatisch nach einem Jahr aus, wenn ihr nicht erneut einen Mitgliedsbeitrag zahlt.

Hoffentlich haben wir jetzt alle Unklarheiten beseitigt, wer noch Fragen hat kann uns gerne per E-Mail anschreiben oder persönlich mit uns Kontakt aufnehmen.

 

 

Eurer Marktplatzturnierorganisationskomitee